Die vierköpfige Frankfurter Band Therapy Dogs steht für Cover Rock der besonderen Art. Während der Musiktherapie werden die Genre-übliche Stücke der etwas härteren Art natürlich nicht ausgelassen, das Markenzeichen der vier Therapiehunde ist jedoch ihre Interpretation bekannter Rock/Pop-Songs. Die Lieder werden dabei mal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet und neu in Szene gesetzt. Dabei lassen Sie nie Druck und Härte vermissen. Ganz im Sinne von „Pop trifft Poser – Disco trifft Hardrock“ – ob nun Donna Summer oder Van Halen – die Bandbreite der Songs macht einfach Spaß.
Die Erfahrung der vier langjährigen Musiker kombiniert mit ihrer Leidenschaft und Spielfreude kann man bei den Auftritten spüren. Am Ende des Abends lautet die Diagnose einfach nur: Therapie gelungen. Kommt vorbei und hört einfach selbst, es wird Euch sicher gefallen.